Impuls für den Tag – 02.04.2020 – Mit Gott verBunden

Mit Gott verBunden Liebe Gemeinde, liebe Leserinnen und Leser, wir sind es in unserem Leben gewohnt, einen Bund oder einen Vertrag zu schließen. Vor allem in der Welt der Wirtschaft sind Verträge allgegenwärtig. Ein Vertrag ist grundsätzlich ein gegenseitiges Versprechen auf gleichberechtigter Grundlage. Ich verspreche z.B., dass ich eine Ware liefere und vertraue darauf, dass… (weiterlesen)
Der Beitrag wurde am 2. April 2020 geschrieben.

Impuls für den Tag – 01.04.2020 – Momentaufnahme

Momentaufnahme Liebe Gemeinde, heute darf Sie ein Gedicht von Laura Meemann (Studentin in Münster) inspirieren. Sie schreibt Texte und tritt damit in sog. Poetry-Slams auf. Das sind Formate, in denen junge Lyriker ihr Geschriebenes vor gemischtem Publikum, in lockerer Athmosphäre und ohne Anspruch auf Perfektion vortragen. Oft haben Poetry-Slam-Texte den Duktus einer spontanen Momentaufnahme. So… (weiterlesen)
Der Beitrag wurde am 1. April 2020 geschrieben.

Impuls für den Tag – 31.03.2020 – Hoffnung, die Wir haben

Hoffnung, die Wir haben Herzlich willkommen zu unserem Tagesimpuls Dienstag, den 31.3.2020 Es ist Dienstag und wieder etwas anders, letzte Woche mit bewegten Bildern – heute ein Gedankenaustausch in der anklickbaren Tonspur! Gute Gedanken beim Hören wünschen Konrad Kesberger und Christoph Dähnrich. P.S. Wenn sie Unterstützung beim Einkaufen brauchen können sie sich an folgende Nummern… (weiterlesen)
Der Beitrag wurde am 31. März 2020 geschrieben.

Impuls für den Tag – 30.03.2020 – Barmherzigkeit

Barmherzigkeit In jener Zeit ging Jesus zum Ölberg. Am frühen Morgen begab er sich wieder in den Tempel. Alles Volk kam zu ihm. Er setzte sich und lehrte es. Da brachten die Schriftgelehrten und die Pharisäer eine Frau, die beim Ehebruch ertappt worden war. Sie stellten sie in die Mitte und sagten zu ihm: Meister,… (weiterlesen)
Der Beitrag wurde am 30. März 2020 geschrieben.

Impuls für den Sonntag – 29.03.2020 – Trauer und Tränen Jesu

Trauer und Tränen Jesu Den Abschluss und zugleich den Höhepunkt der Verkündigung am 5. Fastensonntag bildet die Lazaruserzählung. Sie steht geschrieben im Johannesevangelium Kapitel 11 Verse 1-45. Sie ist ganz sicher vielen Christen gut bekannt. Da sind die beiden Schwestern Marta und Maria und da ist Lazarus ihr Bruder, der krank ist und der stirbt.… (weiterlesen)
Der Beitrag wurde am 29. März 2020 geschrieben.

Impuls für den Tag – 28.03.2020 – Wer an mich glaubt, sei unverzagt

Liebe Gemeinde, der erste Teil des heutigen kirchenmusikalischen Grußes kommt von unserer wunderbaren Eggert-Orgel in St. Antonius, aufgenommen am 27.3. Der zweite Teil, die Aufnahme, mit Musik für Flöte und Orgel, aufgenommen am 20.3. stammen aus St. Josef. Orgelimprovisation Choralfantasie "Wer unterm Schutz des Höchsten steht" Gotteslob 423 Text: nach Psalm 91, Melodie: nach Michael… (weiterlesen)
Der Beitrag wurde am 28. März 2020 geschrieben.

Impuls für den Tag – 27.03.2020 – Irgendwas mit Gemeinschaft

Irgendwas mit Gemeinschaft Nach wie vor ruhen viele Aktivitäten, allen voran gemeinschaftliche. Das betrifft Sportvereine, Chöre, Orchester, selbst Familientreffen und Geburtstagsfeiern werden vertagt oder fallen aus. Hochzeitsfeiern müssen verschoben werden, all die Planungen sind obsolet. „Bleiben Sie zu Hause, schließen Sie die Tür und verlassen Sie Ihre Wohnung oder Ihr Haus nicht!“ Das ist derzeit… (weiterlesen)
Der Beitrag wurde am 27. März 2020 geschrieben.

Impuls für den Tag – 26.03.2020 – Ihr werdet meine Zeugen sein

Einen biblischen Text zu lesen ist manchmal nicht einfach. Auch das heutige Evangelium aus dem Johannesevangelium, Kapitel 5, Vers 31-47, ist so ein schwieriger Text. Doch persönlich habe ich gute Erfahrungen damit gemacht, nachdem ich einen Text aus der Bibel gelesen habe, mich selbst zunächst zu fragen: Welches Wort oder Vers spricht mich heute besonders… (weiterlesen)
Der Beitrag wurde am 26. März 2020 geschrieben.

Impuls für den Tag – 25.03.2020 – Hochfest Mariä Verkündigung

Hochfest Mariä Verkündigung „In jener Zeit wurde der Engel Gabriel von Gott in eine Stadt in Galiläa namens Nazaret zu einer Jungfrau gesandt. Sie war mit einem Mann namens Josef verlobt, der aus dem Haus David stammte. Der Name der Jungfrau war Maria. Der Engel trat bei ihr ein und sagte: Sei gegrüßt, du Begnadete,… (weiterlesen)
Der Beitrag wurde am 25. März 2020 geschrieben.

Impuls für den Tag – 24.03.2020 – Kreuzweg aktuell!

Kreuzweg aktuell! Fastenzeit – eine Zeit, in der normalerweise in den Kirchen der Kreuzweg gebetet wird! Und plötzlich können wir aktuelle Probleme in den Kreuzwegstationen entdecken!   Haben sie die Stationen erkannt? Es sind die Stationen 5 und 6 des Kreuzweges (GL 683, 5&6). Auf der linken Seite sehen wir die Auflösung einer Menschengruppe durch… (weiterlesen)
Der Beitrag wurde am 24. März 2020 geschrieben.
Menü schließen