CORONA-PRÄVENTION

Aus gegebenem Anlass finden bis auf Weiteres keine Gottesdienste, Veranstaltungen und Zusammenkünfte in der Pfarrei St. Josef Treptow-Köpenick statt.
Das betrifft alle Standorte.

Lesen Sie dazu bitte diesen Beitrag.

Impuls für den Tag: Die pastoralen Mitarbeiter unserer Pfarrei veröffentlichen hier abwechselnd an jedem Tag einen geistlichen Impuls für unsere Gemeinde.
Gottesdienste zum Nachhören: An Sonntagen und Hochfesten feiern wir in einer unserer Kirchen eine Heilige Messe unter Ausschluss der Öffentlichkeit. Die Messen können hier angehört werden.

„Lobet und preiset ihr Völker den Herrn“

Wann: jeden zweiten und vierten Dienstag im Monat ab 19.30 Uhr
Wo: Kirche St. Josef, Lindenstr. 43, 12555 Berlin

„Er hat uns neu gemacht, gab uns ein neues Herz“ singt der Lobpreis nach der Gemeinschaft Emmanuel an jedem zweiten und vierten Dienstag im Monat in St. Josef. Wir jungen Erwachsene treffen uns dort um 19:30 Uhr, um all die Dinge wertzuschätzen, die Gott uns geschenkt hat. Dieses gemeinsame Singen und Beten bietet eine neue Perspektive. Denn allzu schnell sehen wir nur noch die Dinge, mit denen wir (noch) nicht zufrieden sind, anstatt sich der Fülle des Lebens zu freuen!
Der Lobpreis vermag es auch, einem eine neue Dimension von Gott zu eröffnen. Denn, anstatt um Fürsprache zu bitten, bedankt man sich ganz auf Augenhöhe beim Schöpfer. Gerade in der Weihnachtszeit erscheint dieser große Gott, der doch so klein auftreten kann, mit deutlichen Bildern. Gleichzeitig ist man von Ehrfurcht erfüllt, wenn in der Kirche ein kräftiger Gesang von uns kleinen Erdenbürgern erschallt und man die Güte und Größe Gottes realisiert. Und man kann beim Lobpreis in St. Josef immer wieder diese Verbindung spüren, wenn „Fremde“ mit offenen Armen und einem strahlenden Lächeln empfangen werden, um ein wenig später in bester Vertrautheit ins Gespräch zu kommen. Dort ist die Liedzeile „denn er ist Emmanuel, Gott mit uns zu jeder Zeit“ real und wird gelebt.

Menü schließen