neuer Taufkurs für Erwachsene ab Oktober 2022

neuer Taufkurs für Erwachsene ab Oktober 2022

Sie sind am katholischen Glauben interessiert und möchten Christ/in werden oder Sie sind schon getauft und möchten in die katholische Kirche aufgenommen werden?

Es mag viele Gründe geben, katholischer/e Christ/in zu werden. Zentral ist: Christlicher Glaube meint eine Beziehung des Menschen mit Gott. Jesus Christus hat gezeigt, wer und wie Gott ist. Ostern bedeutet: Jesus Christus ist auch heute anwesend. Im Heiligen Geist, dem Lebensprinzip Gottes, haben Christen so einen Zugang zu Gott, wenn sie sich auf eine Geschichte mit Gott einlassen. Deshalb verstehen sie sich als österliche, als neue Menschen, die in der Sphäre Gottes leben.

Die Taufe verbindet einen Menschen auf eine ganz besondere Weise mit Jesus Christus – und damit zugleich auch mit allen Christen. Damit Sie Gelegenheit haben, den christlichen Glauben in seiner katholischen Tradition und das Leben als katholischer Christ gut kennenzulernen, geht der Taufe eine Zeit von etwa acht Monaten voraus, in der Sie, zusammen mit anderen Interessierten, auf Ihrem Weg des Christwerdens begleitet werden. Wenn Sie sich dann endgültig für das Christsein entscheiden, lassen Sie sich taufen und werden damit in die katholische Kirche aufgenommen.

ausführliche Informationen finden Sie hier:

Flyer Christ werden 2023

Menü schließen